Datenschutzerklärung

Verantwortlicher angenehme-gestaltung Thorsten Probst tp@angenehme-gestaltung.de 030 - 40 500 580 c/o element-berlin Belziger Strasse 25 10823 Berlin Agenturdienstleistungen Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden im Rahmen unserer vertraglichen Leistungen zu denen konzeptionelle und strategische Beratung, Kampagnenplanung, Software- und Designentwicklung/-beratung oder Pflege, Umsetzung von Kampagnen und Prozessen/ Handling, Serveradministration, Datenanalyse/ Beratungsleistungen und Schulungsleistungen gehören. Hierbei verarbeiten wir Bestandsdaten (z.B., Kundenstammdaten, wie Namen oder Adressen), Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos), Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit), Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie), Nutzungs- und Metadaten (z.B. im Rahmen der Auswertung und Erfolgsmessung von Marketingmaßnahmen). Besondere Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir grundsätzlich nicht, außer wenn diese Bestandteile einer beauftragten Verarbeitung sind. Zu den Betroffenen gehören unsere Kunden, Interessenten sowie deren Kunden, Nutzer, Websitebesucher oder Mitarbeiter sowie Dritte. Der Zweck der Verarbeitung besteht in der Erbringung von Vertragsleistungen, Abrechnung und unserem Kundenservice. Die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung ergeben sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (vertragliche Leistungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Analyse, Statistik, Optimierung, Sicherheitsmaßnahmen). Wir verarbeiten Daten, die zur Begründung und Erfüllung der vertraglichen Leistungen erforderlich sind und weisen auf die Erforderlichkeit ihrer Angabe hin. Eine Offenlegung an Externe erfolgt nur, wenn sie im Rahmen eines Auftrags erforderlich ist. Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrags überlassenen Daten handeln wir entsprechend den Weisungen der Auftraggeber sowie der gesetzlichen Vorgaben einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO und verarbeiten die Daten zu keinen anderen, als den auftragsgemäßen Zwecken. Wir löschen die Daten nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten. die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf (6 J, gem. § 257 Abs. 1 HGB, 10 J, gem. § 147 Abs. 1 AO). Im Fall von Daten, die uns gegenüber im Rahmen eines Auftrags durch den Auftraggeber offengelegt wurden, löschen wir die Daten entsprechend den Vorgaben des Auftrags, grundsätzlich nach Ende des Auftrags.

aktuelle projekte

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Wortmarke für das Jahresthema
2017/18

Katalogreihe für das Künstlerhaus Bethanien/KfW-Stiftung

Ausstellungskataloge für Künstler_innen am Künstlerhaus Bethanien, gefördert von der KfW-Stiftung.
2013–18

Berliner Wissenschaftspreis

Einladungskarten, Anmeldung, Programm
2015–18

über angenehme gestaltung

Gegründet 1998, seitdem tätig für Kunden aus der freien Wirtschaft, dem wissenschaftlichen Sektor sowie Kunst und Kultur. Angenehme Gestaltung bietet die Entwicklung von Gestaltungskonzepten für Institutionen, Firmen und Personen. Umsetzung von individuell ausgearbeiteten Drucksachen wie z. B. Geschäftsausstattungen, Broschüren, Büchern, Katalogen, Veranstaltungsinformationen und Plakaten oder die Realisierung von Internetpräsenzen, digitalen Showrooms bis hin zu komplexen Websites.

referenzen

  • acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften
  • Arab-German Young Academy AGYA
  • Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
  • Bosworth - The Music Sales Group
  • BSMO/Subaru
  • Datenflug GmbH
  • Forschungsinstitut CAESAR
  • Honeywell
  • IFMXF
  • Künstlerhaus Bethanien - Berlin
  • Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württemberg
  • Leuze Electronic
  • Mascha Mazur
  • Mezzoconsult/Burda
  • PaulsBoutique
  • Profile Intermedia/HfK Bremen
  • Q205/Friedrichstrasse
  • Trashmonkeys
  • Susanne Ogland
  • Union der deutschen Akademien